Über uns

In einigen wunderschönen Tälern in mitten der Dolomiten wird noch heute Ladinisch gesprochen. Eine Sprache, die nur noch an die 25.000 Sprecher hat. Zwei davon sind wir: Lukas und Elmar.

Der erste designt und vermarktet die Uhren, der zweite stellt sie her.

Uns war es wichtig, die Schönheit der Dolomiten festzuhalten. Dafür verwenden wir einheimisches Zirbenholz, welches einen unverkennbaren, angenehmen Duft hat und diesen mit der Uhr ins Wohnzimmer bringt.

Außerdem wollten wir ein hochwertiges Produkt herstellen, welches einerseits funktional ist und anderseits eine schöne Erinnerung an die Zeit in den Dolomiten aufleben lässt. Kühlschrankmagnete erfüllen nur eine der beiden Funktionen.

Derzeit gibt es drei Motive der Holzuhren: Der Peitlerkofel, die Drei Zinnen und der Lang- und Plattkofel.